DIE HAMBURGER TIERÄRZTE

        Tierärztliche Spezialpraxis für Kardiologie und Ultraschalldiagnostik               ●              Praxis für kleine Haustiere

Erlenkamp 1          22087 Hamburg    ●    Telefon: 040 220 23 31    ●     Fax: 040 27 87 48 18

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 09:00 - 19:00 Uhr und Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

Regeln während der Corona Pandemie

Regeln während der Corona-Pandemie


Bitte tragen Sie immer einen Mund-Nasenschutz.


Personen mit einer Mund- Nasenschutzbefreiung - können leider nicht in die Praxis zu uns kommen.

Bitte lassen Sie sich vertreten.


1. Vereinbaren Sie bitte möglichst telefonisch einen Termin für eine Behandlung !       Telefon:   040 / 220 23 31

 

So können wir die Termine mit Abständen vergeben und die Besucher zur Ihrer Sicherheit im Wartezimmer und in der Praxis reduzieren.


Nur im lebensbedrohlichen Notfall können Sie selbstverständlich ohne einen vereinbarten Termin in die Praxis kommen.  Wenn möglich  - rufen Sie uns aber auch hier vorher an.


2. Sehen Sie mehrere  Personen vor Ihnen am Empfang oder  im Wartezimmer - warten Sie bitte im Flur oder vor der Haustür.


3. Nur eine Begleitperson je Tier

Zur Verringerung der Personen im Wartezimmer und zum Schutz unseres Teams besuchen Sie uns mit Ihrem Tier oder mit Ihren Tieren  alleine

 (1 Person). Mehrere Personen je Tier können wir in den Praxisräumen derzeit nicht zulassen. Auch Ihre Kinder müssen möglichst zu Hause bleiben. Ihre Begleitpersonen muß leider draussen oder im Auto warten.



4. Ihr eigener Gesundheitszustand

Sollten Sie sich krank fühlen, erkrankt sein, oder Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus zeigen (Erkältungssymptome, Husten, Fieber), kommen Sie nicht selbst in die Praxis. Sprechen Sie zunächst das weitere Vorgehen zuvor mit uns telefonisch ab, zum Beispiel die Übergabe des Haustieres an uns draußen vor der Tür oder die Überbringung durch eine andere Person.


Das Gleiche gilt, falls Sie zu einer Risikogruppe gehören oder in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten unterwegs gewesen sind oder Kontakt zu einer Person gehabt haben, die nachweislich mit dem Coronavirus infiziert ist. Bitte kommen sie nicht selbst in die Praxis.


5. Abstand während der Behandlung


Ihr Tier wird während der Untersuchung und Behandlung ausschließlich von uns gehalten. Halten Sie sich dabei gern im Sichtbereich Ihres Tieres auf, aber bitte weit genug entfernt vom Behandlungstisch.


6. Kein Händeschütteln zur Begrüßung

Zur Begrüßung und Verabschiedung geben wir Ihnen nicht mehr die Hand. Das ist ein wichtiger Bestandteil zur Eindämmung der Coronaverbreitung. Sie erhalten dafür gerne ein Lächeln von uns !


7. Wenn Sie die Praxis betreten, desinfizieren Sie sich bitte die Hände mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel.


Berühren Sie in der Praxis so wenig Oberflächen wie möglich. Ergänzend werden Türklinken und andere Kontaktflächen nach einem engmaschigen Hygieneplan von uns desinfiziert.



===================================================


Ungewöhnliche Zeiten verlangen ungewöhnliche Maßnahmen.

Wir danken für Ihr Verständnis !

Ihr Praxisteam